• Ein neuer Wegweiser bietet Asylsuchenden eine erste Orientierung, wie das Asylverfahren in Deutschland abläuft. Der Flyer zeigt mit kurzen Texten und anschaulichen Piktogrammen die wichtigsten Stationen im Ablauf des Asylverfahrens. Auch engagierte Ehrenamtliche können sich damit einen Überblick zum Aufnahmeverfahren verschaffen beziehungsweise die Information zur Beratung von Asylsuchenden nutzen. Der Flyer steht auf Arabisch, Englisch und Deutsch zum Download zur Verfügung: http://www.bamf.de

  • Der Informationsverbund Asyl und Migration hat eine an die Beratungspraxis gerichtete Broschüre herausgegeben, in der der Ablauf des Verfahrens beschrieben sowie Fallbeispiele und weiterführende Informationen zusammengestellt sind. Die Broschüre kann unter http://www.asyl.net heruntergeladen oder bestellt werden.
  • Viele rechtliche Infos sind auch http://www.einwanderer.net zu finden.
  • Zum Thema Ausbildungsduldung nach Paragraf 60a, Abs. 2 S. 4ff. AufenthG stellt der Paritätische Gesamtverband eine Arbeitshilfe bereit.